• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Biologische Krebsabwehr

PDF E-Mail

Biologische Krebsabwehr

Unter der biologischen Krebsabwehr versteht man die nicht toxische (giftige) Therapie (Chemotherapie) zur Bekämpfung der Krebserkrankung. Die biologische Krebsabwehr wirkt auf den Krebs mittels natürlicher Stoffe mit der Absicht die Stoffwechselleistungen des Krebs zu reduzieren, das Immunsystem zu stärken und auf den Abwehrkampf gezielt zu forcieren.

Wir stellen uns der Aufgabe, alle Bemühungen zu fördern, die das Schicksal der krebskranken Patienten verbessern können. Krebs ist nicht nur als eine lokale Erkrankung anzusehen, sondern dieses Leiden muss ganzheitlich bei der biologischen Krebsabwehr behandelt werden. Vor allem in der Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte sehen wir erfolgsversprechende Möglichkeiten zur biologischen Krebsabwehr. Zahlreiche Erfahrungen und neue klinische Studien der biologischen Krebstherapie sprechen dafür, dass durch eine biologische ungiftige Therapie eine Verbesserung der Lebensqualität und der Heilungschancen bei vielen Patienten wirksam ist.

Im Alltag werden unter dem Begriff der biologischen Krebsabwehr alle Maßnahmen verstanden, die homöopathischer Natur sind und gleichzeitig dafür eingesetzt werden können, das körpereigene Immunsystem bei der Bekämpfung von Krankheiten zu stützen. Zur biologischen Krebsabwehr gehört es, dass man dem Stoffwechsel alle benötigten Stoffe in einer ausgewogenen Zusammensetzung zur Verfügung stellt. Dazu zählen nicht nur Vitamine und Mineralien.

Es kommt es bei der Behandlung zur biologischen Krebsabwehr darauf an, nicht nur die Geschwulst zu beseitigen, sondern auch die Ursachen zu bekämpfen, die zur Erkrankung beigetragen haben. Deshalb ist es wichtig, die konventionellen Therapien durch abwehrstärkende Maßnahmen der biologischen Krebsabwehr zu stärken und durch eine vollwertige Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise zu unterstützen.

Meist bleibt ausreichend Zeit, sich umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten der biologischen Krebsabwehr zu informieren. Die notwendigen Informationen dazu geben wir Ihnen im Rahmen unseres Beratungsgesprächs zur biologischen Krebsabwehr.