• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Cellsymbiosis-Therapie Vitalstoffmangel

PDF Drucken E-Mail

Vitalstoffmangel

Mineralstoff-, Spurenelement- und Vitaminmangel

Der labormedizinisch-kontrollierte Ausgleich von Spurenelement- und Mineralstoffdefiziten ist Teil des Cellsymbiosistherapie-Konzeptes nach Dr. med. Heinrich Kremer.


Die Themen im Einzelnen:

Nach der Blutentnahme muss, je nach angeforderter Untersuchung, die Probe z.B. zentrifugiert werden. Dabei wird die Probe in eine Schleuderkammer gegeben und bei 3000 bis 4500 Umdrehungen für 10 bis 15 Minuten geschleudert. Dabei kommt es also vor dem Versand zu einer Abtrennung von flüssigen und festen Bestandteilen, danach werden die flüssigen (Serum genannt) Anteile getrennt abgefüllt.