• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Krebsbehandlung

PDF E-Mail

Krebsbehandlung

Für eine erfolgreiche Krebsbehandlung stehen eine Anzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Welche besondere Therapie bei der Krebsbehandlung für einen Betroffenen die richtige Wahl darstellt, hängt meist von den individuellen Merkmalen des Patienten ab.

Bei der Krebsbehandlung spielt das Lebensalter und das Vorliegen anderer Krankheiten, zum Beispiel des Herz-Kreislauf-Systems eine wichtige Rolle. Auch die Aspekte des Tumors selbst sind ausschlaggebend für die Krebsbehandlung und hängt von einer Reihe von Faktoren ab wie dem Gewebetypus, der Ausdehnungstendenz, der Größe, des Ortes und ob er weitere Tumore abgesiedelt hat, zusammen.

Krebs ist eine den Menschen als Ganzes betreffende Krankheit. Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. Die Krebsbehandlung besteht aus vielen Säulen:

  • Leben mit der Krebserkrankung und Steigerung der Lebensqualität
  • Wiederherstellung der Mitochondrien-Funktion
  • Entgiftung, basierend auf Auswertungen von Menschen, die den Krebs in einem sehr fortgeschrittenen Stadium überlebt haben. Was haben diese Menschen getan, trotz schlechter Prognose zu überleben?
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schwermetalle und Krebs
  • Säulen der Ernährung
  • Nahrungsergänzungen
  • Säure-Basen-Ausgleich, Darm- und Zahnsanierung, Elektrosmog
  • Ursachen und Ursachenfindung des Krebsgeschehen
  • Wichtige Untersuchungen und Laborparameter

Bei der Krebsbehandlung ist die psychologische Mitbetreuung von großer Bedeutung.

Die psychologische Mitbetreuung bei der Krebsbehandlung kann eine wertvolle Hilfe darstellen, um mit der schwierigen Situation der schweren Erkrankung klarzukommen. Auch Begleitumstände, wie z.B. Arbeitsunfähigkeit, häufige Krankenhausaufenthalte, langwierige Therapien, Therapienebenwirkungen, nachlassende Belastbarkeit, können starke Belastungen darstellen, die den Alltag unter Umständen erheblich verändern und beeinträchtigen.

Einig sind sich alle Heilpraktiker darin, dass die Erforschung des Zusammenspiels von Seele und Krebs bei der erfolgreichen Krebsbehandlung gerade erst begonnen hat. Neuere Studien haben ergeben, dass erhöhter Stress und Depressivität des das menschliche Immunsystem unterdrücken können, das in der Krebsabwehr eine bedeutende Funktion übernimmt. Wenn weitere belastende Umstände dazukommen und wenn die gesundheitliche Situation unausweichlich erscheint, kann Verzweiflung das Leben beherrschen. Speziell ausgebildete Therapeuten zur Krebsbehandlung unterstützen, Ängste abzubauen und besser mit der Erkrankung zu leben.

In solch einer Situation kann es hilfreich sein, psychologische Unterstützung zu erhalten. Die Krebsbehandlung ist daher ein wichtiger Aspekt, da sich zudem bei vielen Betroffenen im Verlauf der Krebserkrankung eine Depression entwickeln kann. Diese sollte keineswegs als "Befindlichkeitsstörung" abgetan, sonder als Erkrankung ernstgenommen werden. Diese Depression sollte bei der Krebsbehandlung als ein wichtiger Teil angesehen und behandelt werden.

Seit einigen Jahren werden verschiedene Verfahren der Schmerztherapie bei der Krebsbehandlung eingesetzt. Welche Methoden beim einzelnen Patienten eingesetzt werden, hängt dabei von der aktuellen Situation und der Krankengeschichte des Patienten ab.

Schmerz ist eines der häufig auftretenden Symptome bei der Krebsbehandlung. Im Laufe der Zeit sind viele effektive Therapien zur Schmerzbekämpfung entwickelt worden, so dass kaum ein Patient unter Schmerzen leidet. Den meisten Patienten werden bei der Krebsbehandlung wirksame Medikamente gegen Schmerzen verschrieben.

Eine Erkrankung kann zu verstärkten Spannungen innerhalb der Familie führen, wodurch Schmerzen bei der Krebsbehandlung zunehmen können. Professionelle Unterstützung Ihres Heilpraktikers kann dabei helfen, offene und unterstützende Gespräche innerhalb der Familie wieder zu ermöglichen. Manche Patienten leiden nach einer Krebsbehandlung unter seelischen Schmerzen, die zu zusätzlichen körperlichen Schmerzen führen können, bei deren Bewältigung wir Sie therapeutisch begleiten.

Nachweislich gibt es körpereigene biologische Prinzipien, die zur Erholung und Selbstheilung bei der Krebsbehandlung beitragen. Für meine Patienten ist es von großer Bedeutung, dass neben der üblichen medizinischen Krebsbehandlung eine psychologische Begleitung angeboten wird. Die Krebsbehandlung kann nur ganzheitlicher Natur sein. Dazu zählt zunächst einmal eine umfassende Aufklärung über den Therapieverlauf der Krebsbehandlung, die damit verbundene Reduzierung mögliche Nebenwirkungen sowie die erwünschten Erfolgsaussichten durch die Behandlung in meiner Naturheilpraxis.