04141 92 20 44

Kundenservice

info@nhz-stade.de

Kontaktanfrage

KINDER UND CHIROPRAKTIK

Chiropraktik und Kinder, passt das zusammen?

Je früher man anfängt Kinder gesund zu erhalten, umso mehr kann man dafür sorgen, dass sie ihr volles Potential entfalten können.

Denn viele Verletzungen an der Wirbelsäule entstehen  durch Stürze (vom Baum, vom Fahrrad, vom Klettergerüst), Unfälle, Fehlhaltungen (z.B. tragen von Schulranzen) usw.. Der Körper von Kindern ist allerdings noch so anpassungsfähig und energiegeladen, dass sie oft nicht viel davon merken. Es tut vielleicht 2 Tage der Hintern weh, dann ist es vergessen. Dennoch kann eine Störung in der Kommunikation zwischen Gehirn und Körper entstanden sein. Dies muss der Körper ausgleichen, den Druck von den fehlbelasteten Stellen wegnehmen und woanders hinschieben.

Und: Sie haben dabei oft keine Schmerzen.

Es können Kompensationen und Schonhaltungen entstehen. Mit der Zeit kann der Körper so immer schiefer werden, was viel Energie kostet. Irgendwann, oft viel später, können dann auch die ersten Beschwerden da sein. Dies müssen nicht zwangsläufig Schmerzen sein, sondern aus chiropraktischer Sicht können auch Gesundheitseinschränkungen wie Konzentrationsstörungen, eine sinkende Leistungsfähigkeit oder häufiges krank sein ein Zeichen für ein gestörtes Nervensystem sein. Auch wiederkehrende Mittelohrentzündungen, Bettnässen und als ADHS oder ADS bezeichnete Syndrome können dazugehören.

Aus diesem Grunde justiere ich Ihre Kinder so früh wie möglich. Denn nur ein ausbalanciertes Nervensystem kann eine natürliche Entwicklung unterstützen und Folgeschäden, die unter Umständen das ganze Leben eines Menschen beeinträchtigen können, vorbeugen.

Es macht so viel mehr Sinn, Kinder gesund zu erhalten, als zu versuchen, kaputte Erwachsene zu reparieren!

Deshalb rate ich: Fördern Sie die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden Ihrer Kinder durch regelmäßige Vorsorgebesuche bei uns. Ich bin überzeugt, es ist besser Gesundheit langfristig zu erhalten, als erst aktiv zu werden, wenn schon ernsthafte Beschwerden bestehen!

Wir setzen bei Babys und Kindern die sanftesten Methoden ein, die in der modernen amerikanischen Chiropraktik verfügbar sind. Unsere Techniken sind so schonend, dass sie von den Kindern in der Regel als angenehm und die Behandlung oft als lustiges Abenteuer empfunden wird.

“Chiropraktiker justieren Subluxationen,
nehmen Druck von den Nerven weg, so dass diese ihre
Funktion auf normale Weise erfüllen können.
Die angeborene Intelligenz sorgt für den Rest.”

(B.J. Palmer D.C.)

kontakt
04141 92 20 44

Sven Sbrezesny - Naturheilzentrum Stade - Teichstraߟe 3 - 21680 Stade

© copyright Sven Sbrezesny